Produzenten

Josetta Saffirio / Sara Vezza

Josetta Saffirio / Sara Vezza

Die Fahrt zum Weingut Josette Saffirio / Sara Vezza von Monforte aus führt über einen serpentinenreichen Weg, bei dem man sich fragt, ob man überhaupt auf der richtigen Straße ist. Aber wenn man ankommt, sieht man, dass sich die Weinkellerei an einem der wertvollsten Orte des Barolo-Weinbaugebiets erstreckt. Das Weingut liegt im Osten gegenüber von Serralunga d'Alba, das für seine lehmhaltigen Böden bekannt ist, die tiefe, strenge Baroli mit einer unglaublichen Langlebigkeit hervorbringen. Im Westen liegt Castiglione Falletto mit seinem kalkhaltigen, sandigen Boden und seinen eleganten Baroli. Das Weingut selbst befindet sich am Rande des Anbaugebiets Monforte d'Alba. Das von...

Weiterlesen →


Attilio Ghisolfi

Attilio Ghisolfi

Das Weingut Ghisolfi liegt auf der Kuppe des Weinbergs Bussia. Direkt an der kleinen Straße, die die beiden Weingemeinden Castiglione Falletto und Monforte D'Alba miteinander verbindet. Überwältigend schön ist die Lage der 3 Jahrhundert alten Gebäude. Umrandet von sehr steilen, fast majestätisch wirkenden Weinbergen , und der Aussicht auf die Alpen im Hintergrund.    Der heutige Inhaber, Gianmarco Ghisolfi, führt das Weingut bereits in 4. Generation mit der Unterstützung seines Vaters Attilio und seiner gesamten Familie. Er macht dies mit großer Leidenschaft und im Sinne der Tradition der Familie und der Region. Die Ghisolfi's gehörten zu den ersten Weingütern in der gesamten...

Weiterlesen →


Livia Fontana

Livia Fontana

Das Weingut wurde 1820 von Ettore Fontana gegründet und wird nun in achter Generation von Livia Fontana, zusammen mit ihre Söhnen Michele und Lorenzo, geführt. Sie verfolgen immer noch die gleiche Philosophie, deren Ursprünge die Urväter gelegt haben: Fleiß, harte Arbeit verbunden mit viel Einsatz und Liebe für den eigenen Boden und die Natur sind die Grundlagen für diese vorzüglichen Weine.   Das Weingut liegt wunderschön in mitten der Weinberge und gehört zur Gemeinde Castiglione Falletto, eine der elf Gemeinden, die das Recht und Privileg haben, Barolo Weine zu produzieren. Die Fläche umfasst zirka neun Hektar Weinberge, die unmittelbar um...

Weiterlesen →


Pecchenino

Pecchenino

Das Pecchenino Weingut ist ein atemberaubend schönes Anwesen, das seit dem Ende des 18. Jahrhunderts im Familienbesitz ist. Aufzeichnungen zeigen, dass der Hof um die Jahrhundertwende dem Großvater der heutigen Generation gehörte, und einen Weinberg von acht Hektar umfaßte.    Im Laufe der Zeit wurde der Hof von Generation an Generation übergeben. Die heutigen Besitzer, Attilio und Orlando, haben das Weingut kontinuierlich weiter entwickelt. Heute umfaßt es insgesamt 25 Hektar, die Mehrzahl davon befindet sich in der Gemeinde Dogliani, während der kleinere, aber umso bedeutender Anteil Ihrer Weinberge, in der Barolo Gemeinde Monforte D'Alba liegt.   

Weiterlesen →