Fabio Oberto - der junge, talentierte Barolo-Winzer aus La Morra

Probieren Sie die Weine von Fabio Oberto noch heute bei Babarolo.

Fabio Oberto hat bereits von klein auf im Weingut seines Vaters Andrea mit gearbeitet und von ihm mit auf dem Weg bekommen, dass neben den handwerklichen Fähigkeiten den Beruf des Winzers auszuüben, die Liebe und Leidenschaft zur Natur und im Einklang mit dieser zu leben und zu arbeiten unabdingbar ist, um nachhaltigen und hochwertigen Wein herzustellen.

 Vor ein paar Jahren hat sich Fabio nun auf eigene Füße gestellt und das Weingut La Collina di Dioniso gegründet. Das Weingut liegt ebenfalls wie das seines Vaters in der Barolo Gemeinde La Morra und Fabio hat dort Weinberge der Familie übernommen, die vor allem mit Nebbiolo Rebstöcken mittleren Alters gepflanzt sind.

 Obwohl Fabio erst einige Jahre als unabhängiger Winzer hinter sich hat, hat er mir seinen authentischen Weinen schon für Aufmerksamkeit gesorgt. Er lässt sich von seiner Leidenschaft für  die lokale Weinkultur und Tradition leiten, um Weine zu produzieren, die nachhaltig sind, aber auch die Zukunft der piemontesischen Weinlandschaft darstellen werden. Fabio zählt zu der Garde der sogenannten Jungwinzer, die die Weinszene im Piemont entscheidend beeinflussen werden. 

Probieren Sie die Weine von Fabio Oberto noch heute bei Babarolo.


Älterer Post Neuerer Post