This store requires javascript to be enabled for some features to work correctly.

Josetta Saffirio / Sara Vezza Weine bei Babarolo bestellen

Josetta Saffirio / Sara Vezza Weine

In dem kleinen Ort Castelletto, einer Unterzone von Monforte d'Alba, inmitten dieser von Weinbergen bedeckten Hügel liegend, ist das Weingut Sara Vezza zu Hause. Die Weinkellerei ist perfekt in die Landschaft integriert; sie ist mit Naturkorken isoliert und seit 2017 biologisch zertifiziert. Sara und Ihr Team arbeiteten seit über zehn Jahren in nachhaltiger Weise und mit großer Sorgfalt und Liebe für die Umwelt während des gesamten Produktionsprozesses.

Der Gnom, das Wahrzeichen der Kellerei seit den Zeiten von Ernesto, dem Vater von Josetta und Großvater von Josettas Tochter Sara, dem letzten Vertreter der Familie Saffirio, ist auf den Etiketten der Produktion der Kellerei abgebildet und fasziniert auch die jüngeren Generationen.

Sara repräsentiert inzwischen die fünfte Generation von Landwirten in Castelletto, und die Fackel geht weiter durch die weibliche Linie der Familie. Ein wichtiges Erbe mit großer Verantwortung gegenüber den vergangenen und den zukünftigen Generationen dieser Weinbaufamilie. Nachdem Sara das Weingut 1999 von Ihrer Mutter Josetta übernommen hatte, hat sie sofort damit begonnen mit großer Vision und unermüdlicher Energie das Weingut auf Nachhaltigkeit umzustellen.

Vor etwa zehn Jahren beschloss Sara dann, auf biologischen Anbau umzusteigen: "Ich konnte nicht in den Weinberg gehen, wenn sie die Behandlungen durchführten", erklärt sie, "also beschloss ich, damit aufzuhören und auf die biologische Methode umzusteigen, bei der im Weinberg nur Produkte gegen Pilzkrankheiten, die die Rebe befallen, wie Kupfer und Schwefel verwendet werden. Pestizide, chemische Insektizide und Herbizide sind nicht erlaubt. Im Jahr 2017 haben wir schließlich die Zertifizierung als nachhaltiger Ökolandbaubetrieb und als von der CCPB zertifizierter Bio-Betrieb erhalten."

Die Philosophie von Sara und dem Weingut Josetta Saffirio ist es, qualitativ hochwertige Weine zu produzieren und dabei die Kunden und die Umwelt zu respektieren: "Landwirtin zu sein", sagt sie, "bedeutet, die große Verantwortung für das Land zu leben, das wir geerbt haben und das wir unseren Kindern hinterlassen werden". Und niemand kann das besser sagen als eine Unternehmerin, die Mutter von vier Kindern ist.

Heute produziert Sara vier hochwertige Barolo Lagenweine, darunter die Crus Ravera und Persiera, die große Anerkennung bei Weinkritikern als auch bei Weinliebhabern/innen finden.