Recipes from Piedmont

Linguine con Calamari

Linguine con Calamari

Piemont hat eine wunderbare Esskultur. Im südlichen Teil der Region vermischen sich die traditionellen Speisen des Piemonts und Liguriens. Wir hatten täglich eine große Auswahl an Fischen und Meerestieren aus Ligurien. Der Inhaber unseres Fischladens in Acqui Terme reiste täglich früh am Morgen an die Küste Liguriens, und brachte nur frisch gefangene Fische und Meerestiere der besten Qualität zurück.  Eines meiner beliebtesten Pasta-Gerichte ist Linguine mit Tomaten und Calamari. Ich empfehle immer frische, kleine Calamari zu finden (wenn möglich). Die kleinen Calamari sind viel zarter und kochen in Sekunden. Natürlich sind im Piemont hervorragende, aromatische Tomaten niemals knapp. Ja, dieses...

Read more →


Vitello Tonnato

Vitello Tonnato

Diese Vorspeise ist ein Favorit im Piemont. Ein unwahrscheinliches Paar: Kalbfleisch und Thunfisch! Aber es ist absolut lecker. Sie finden Vitello Tonnato auf jeder Speisekarte und in jedem Restaurant im Piemont. Aber es ist auch sehr einfach, zu Hause zu machen.   2 Möhren 1 Lauch 3 Stücke Staudensellerie  1 liter Wasser 150 ml Weißwein 700 g Kalbsnuss Lorbeer Blätter Pfefferkerne    Soße: 1 kleine Dose Thunfisch  2 Eier 2 TL Kapern (Lake oder Salz entfernen) 1-2 EL Zitronsaft  100 ml Olivenöl Salz/Pfeffer  Sardellen/Zitronstücke    Die Möhren schälen, den Lauch und Staudensellerie in grobe Stücke schneiden. Mit 1l Wasser und...

Read more →


Frittata Piemontese

Frittata Piemontese

Frittata ist ein traditionelles, auf Eiern basiertes Gericht, das man überall in Italien kocht. Jedes Jahr, wenn der Januar sich seinem Ende nähert, warte ich sehr ungeduldig auf die ersten Zeichen des Frühlings. Mir ist klar, dass es noch etwas dauern wird bevor der Frühling einzieht. Jedoch innerhalb der folgenden sechs Wochen zieht es mich hinaus auf die Felder und Hügel des Piemonts, um nach grünem Wuchs zu suchen. Sobald die Temperaturen frühlingshafter wurden, bin ich sehr oft Frauen auf unserem hügeligen Grundstück begegnet. Sie suchten in gebückter Haltung und oft miteinander diskutierend nach neuem Frühlingswuchs. Eigentlich störte es mich,...

Read more →


Brasato al Barolo

Brasato al Barolo

Brasato al Barolo ist sehr wahrscheinlich eines der bekanntesten Gerichte des Piemont. Es ist ein typisches Sonntagsgericht oder wird oft auch für besondere Anlässe zubereitet. Schon deshalb, weil die Zubereitung über 2 Tage gemacht werden muss, und die Kosten für die Zutaten auch eher angemessen für ein besonderes Ereignis sind. Diese Gericht steht für alles, was die Küche der Langhe Region anzubieten hat. Piemont ist die nördlichste Provinz Italien, und auch der Geburtsort der internationalen Slow Food Bewegung. Die Rotweine des Piemont zählen zu den besten Italiens und der Welt.  Die Zubereitung des Brasato al Barolo dauert 2 Tage, weil...

Read more →