nach oben
 
Avezza Spumante Brut Rosato Metodo Classico

Avezza Spumante Brut Rosato Metodo Classico

Paolo Avezza

Rebsorte

Pinot Noir

Passt zu

Fisch, Käse, Vorspeisen

Alterungspotenzial

10 Jahre

Alkoholgehalt

12.5%

Ein Spumante Rose mit viel Eleganz

16,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (21,33 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-3 Werktage

Menge

Nase

fruchtige Noten

Gaumen

samtig

Trinktemperatur

9°-10°

Allergenehinweis

Enthält Sulfite

Dieser Schaumwein wird nach der Champagner Methode hergestellt und besteht aus 100% Pinot Noir. Die Trauben werden von Hand gelesen und danach entrappt und gepresst. Dann erfolgt die erste Gärung im Edelstahltank, und der Spumante wird anschließend in Flaschen abgefüllt und mit Kronkorken verschlossen.

Die zweite Gärung findet dann in der Flasche statt, und der Spumante reift mindestens 18 Monate auf der Hefe in der Flasche. Die Flaschen werden danach fast waagerecht auf Rüttelpulte gesetzt. In der Folge sinkt durch Rütteln und Steilerstellen der Flaschen die Hefe in den Flaschenhals. Wenn dieser Prozess abgeschlossen ist, erfolgt die Enthefung, Degorgierung, und die Flaschen werden verkorkt und mit einem Drahtkorb gesichert.

Durch den langen Ausbau entsteht ein Spumante von bemerkenswerter Finesse und Lebendigkeit. Er zeigt sich mit feiner, anhaltender Schäumung und einladenden fruchtigen Aromen. Am Gaumen überzeugt er durch seine elegante Struktur und seine gute Länge. Dieser Spumante Rose passt sehr gut zu Vorspeisen, Fisch, Meeresfrüchte und reifem Käse. Paolo Avezza betreibt biologischen Weinanbau und befindet sich in der Zertifizierungsphase.

Der Produzent: Paolo Avezza

Dieses idyllisch gelegene Weingut in der Gemeinde Canelli wird von Paolo Avezza geführt. Ein wunderbares Beispiel eines wahren Familienunternehmes, leben und arbeiten doch drei Generationen unter einem Dach. Neben Paolo, seiner Frau Gabriela,  seinen Eltern auch seine Tochter Roberta, die nun schon die 4. Generation repräsentiert. 

 

Begonnen hat die Avezza Geschichte in den fünziger Jahren, als Paolos Großvater das Weingut kaufte. In den folgenden knapp drei Jahrzehnten veränderte sich die Struktur des Betriebs nur unwesentlich. Dies änderte sich erst, als Paolo die Führung von seinem Vater Aldo übernahm. Mit der Unterstützung seines Vaters, schuf Paolo eine neue Infrastruktur. Sein Ziel war es , den Wein selbst in Flaschen abzufüllen und zu vermarkten. Bis zu diesem Zeitpunkt wurden entweder die Weintrauben oder der produzierte Wein an Großbetriebe verkauft. 

Nachdem Paolo einen Weinberg in der Barbera Hochburg Nizza Monferrato erwerben konnte, war er nun endgültig in der Liga der Top Winzer angekommen. Nun konnte er neben dem traditionellen Moscato und Spumante, auch einen Barbera der Spitzenklasse herstellen. Heute produziert das Weingut ungefähr 25'000 Flaschen Wein jährlich und mit Roberta steht bereits die nächste Generation bereit.   

 

 

Weine vom gleichen Produzenten

Paolo Avezza 2012 Barbera Nizza Sotto la Muda DOCG

Paolo Avezza 2012 Barbera Nizza Sotto la Muda DOCG

Paolo Avezza
18,50 €
0.75 L (24,67 € * / 1 L)
%
TIPP!
Avezza 2015 La Commenda Moscato D'Asti DOCG

Avezza 2015 La Commenda Moscato D'Asti DOCG

Paolo Avezza
5,50 € 7,00 €
0.75 L (7,33 € * / 1 L)
Paolo Avezza 2014 Barbera D'Asti DOCG

Paolo Avezza 2014 Barbera D'Asti DOCG

Paolo Avezza
7,50 €
0.75 L (10,00 € * / 1 L)
Avezza 2012 Alta Langa DOCG Brut Metodo Classico

Avezza 2012 Alta Langa DOCG Brut Metodo Classico

Paolo Avezza
19,00 €
0.75 L (25,33 € * / 1 L)

Zuletzt angesehen