nach oben
 
Roberto Ferraris 2018 Grixia Monferrato Rosso DOC

Roberto Ferraris 2018 Grixia Monferrato Rosso DOC

Azienda Agricola Roberto Ferraris

Rebsorte

Nebbiolo

Geschmack

trocken

Dekantierzeit

1-2 Stunden

Passt zu

Lamm, Risotto, weißem Fleisch

Ein fantastischer Nebbiolo mit reichhaltigen Aromen, feinem Tannin und viel Eleganz und Wärme.

12,00 € * 16,00 € * (25% gespart)
Inhalt: 0.75 Liter (16,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-3 Werktage

Menge

Ausbau

500-L-Tonneaux

Alterungspotenzial

10 Jahre

Alkoholgehalt

15% vol

Nase

breite Duftpallette

Gaumen

gut ausgewogen

Trinktemperatur

16°-17°

Allergenehinweis

Enthält Sulfite

Die Rebsorte Nebbiolo stammt aus dem nördlichen Piemont und ist in vielen Regionen der Provinz zu finden. Am bekanntesten sind die Anbaugebiete der Langhe und des Roero. Interessanterweise war die Nebbiolo Rebsorte bis zu Ende des 12. Jahrhunderts am meisten verbreitet in der Asti Region und wurde in Dokumenten als Grixia (Graue) Rebsorte erwähnt.

Der Tradition folgend verwendet Roberto Ferraris, dessen Weingut in Agliano Terme in der Region Asti liegt, auch den Namen Grixia für seinen hochwertigen Nebbiolo Wein. Die Bodenbeschaffenheit für die Nebbiolo Rebe sind hier optimal und vergleichbar mit den Bedingungen in der benachbarten Langhe Region. 

 Der Nebbiolo Weinberg der Familie Ferraris liegt südwestlich ausgerichtet auf 260 Meter ü.d.M. Die Trauben werden Ende September/Anfang Oktober eines jeden Jahres von Hand gelesen, dann entbeert und im Temperatur kontrollierten Edelstahltank vergoren. Der Ausbau erfolgt im 500 Liter großen Eichenholzfass (Tonneau) und dauert 15-18 Monate. Nach kurzer Flaschenlagerung gelangt der Nebbiolo schließlich in den Handel.  

 Dieser hochwertige Nebbiolo zeigt mit etwas Luft klassische fruchtige und beerige Aromen; hat viel Substanz und Dichte, ist samtig, elegant mit feinkörnigem Tannin und langem Finish. Alles sehr gut und geradlinig. Dieser Wein ist sofort trinkreif und die nächsten acht bis zehn Jahre.

Ein guter Begleiter zu Risotto, weißem Fleisch, Lamm und gereiftem Käse.

DER PRODUZENT: ROBERTO FERRARIS

Das Weingut Roberto Ferraris wurde 1923 von Stefano Ferraris gegründet und ist in Agliano Terme im Herzen des historischen Barbera d'Asti Gebiets gelegen. Aufgrund der Bodenbeschaffenheit und des Mikroklimas herrschen hier hervorragende Bedingungen für die Barbera Rebe. 

 

Schon Roberto Ferraris Vater hatte aus diesem Grund seine 10 Hektar großen Weinberge mit Barbera Reben bepflanzt, die heute teilweise ein Durchschnittsalter von 70 Jahren erreicht haben. Man kann Roberto mit Fug und Recht als einen Barbera Experten und Spezialisten der ersten Klasse bezeichnen. Er betreibt das Weingut in derselben Tradition wie es seine Vorfahren taten. Mit seinen Barbera Weinen hat er sich für deren konstant hohe Qualität einen internationalen Ruf erworben.

 

Heute produziert das Weingut ungefähr 70'000 Flaschen Wein jährlich. Aus den Barbera Trauben keltert Roberto fünf unterschiedliche Qualitätsweine. Erwähnenswert ist auch der historische Weinkeller des Weinguts, der aus dem frühen 19. Jahrhundert stammt. Er dient heute als Museum und ist ausgestattet mit einer Sammlung von natürlichen Skulpturen aus alten Rebstöcken, die alle Robertos Bruder geschaffen hat. 

 

 

 

 

Zuletzt angesehen