nach oben
 
Alario Claudio 2019 Dolcetto di Diano D'Alba Sori Costa Fiore DOCG

Alario Claudio 2019 Dolcetto di Diano D'Alba Sori Costa Fiore DOCG

Azienda Agricola Alario Claudio

Rebsorte

Dolcetto

Geschmack

trocken

Passt zu

Pasta/Pizza/Reis

Ausbau

12 Monate Edelstahltank

Lebendiger Dolcetto mit reifen Früchten, strukturiert und weich am Gaumen mit angenehmen Tannin. Super

11,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (14,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-3 Werktage

Menge

Alterungspotenzial

5 Jahre

Alkoholgehalt

14.5% vol

Nase

fruchtig/intensive Noten

Gaumen

strukturiert, warm

Trinktemperatur

16°

Allergenehinweis

Enthält Sulfite

Der Dolcetto Sori Costa Fiore stammt aus dem gleichnamigen Weinberg, der in der Gemeinde Diano D’Alba gelegen ist und vor etwa 50 Jahren gepflanzt wurde. Seine Lage ist im Südwesten und deswegen können die Trauben eine optimale Reifung erreichen. Die geologische Struktur des Bodens, der mykenischen Ursprungs ist, ist reich an weißem Mergel, wo die Rebe ihren natürlichen Lebensraum findet. 

Die Weinlese findet in der Regel im September eines jeden Jahres statt. Die von Hand gelesen Trauben werden unverzüglich in der Cantina entrappt und im Temperatur kontrolliertem Edelstahltank vergoren. Auch die einjährige Reifezeit erfolgt im Edelstahltank. Nach kurzer Flaschenlagerung gelangt der Dolcetto dann in den Handel.

Dieser Wein hat eine intensive rubinroter Farbe mit violetten Reflexen. Das Aroma wird bestimmt von reifen Früchten, unterlegt mit exotischen Noten. Im Mund fühlt man einen vollen, aber doch weichen und gut strukturierten Geschmack. Das Tannin ist reif und leicht süß und der Nachhall ist anhaltend. Ein sehr gelungener Dolcetto!  Dieser Wein wurde bereits vor mehr als einem Jahrhundert von König Victor Emanuel II. geschätzt. Passt gut zu Vorspeisen, Pasta, Pizza und auch zu gegrillten Würsten.   

Der Produzent: Alario Claudio

Die Langhe gibt die spektakuläre Kulisse für die 120 jährige Geschichte des Familienbetriebes Alario. Claudio Alario und seine Familie sind in der Gemeinde Diano d'Alba zu Hause. Sie haben sich mit großer Leidenschaft dem Weinbau verschrieben, und fügen der langen Familien Geschichte weitere Kapitel hinzu. 

 

Im Jahr 1988 übernahm Claudio, direkt aus der Landwirtschaftsschule kommend, den Betrieb seines Vaters. Jedoch hatte Claudio bereits zu diesem Zeitpunkt viele Jahre der praktischen Erfahrung hinter sich gebracht. Schon in sehr jungem Alter, hat er jede freie Minute mit seinem Vater und Großvater im Weinberg gearbeitet. Vor allem die Arbeit mit seinem Großvater im Weinberg hat ihn sehr geprägt. 

 

Heute produziert Claudio auf 10 Hektar ungefähr 40'000 Flaschen Wein jährlich. Neben den Dolcetto Weinen, hat Claudio sich auch einen Namen als Barolo Produzent gemacht. Vor Jahren schon, hat er zusätzliche Weinberge in den Gemeinden Verduno und Serralunga D'Alba gekauft. Aus den Nebbiolo Trauben keltert er zwei hervorragende Barolo Lagenweine. Mit seinem Sohn Mattia, der seit ein paar Jahren im Betrieb arbeitet, steht auch schon die nächste Alario Generation bereit. Die Familie Alario betreibt Integrierten Weinbau. 

 

 

Weine vom gleichen Produzenten

NEU
Alario Claudio 2019 Dolcetto di Diano D'Alba Superiore Pradurent DOCG

Alario Claudio 2019 Dolcetto di Diano D'Alba...

Azienda Agricola Alario Claudio
13,50 €
0.75 L (18,00 € * / 1 L)
NEU
Alario Claudio 2017 Barolo Riva Rocca DOCG

Alario Claudio 2017 Barolo Riva Rocca DOCG

Azienda Agricola Alario Claudio
41,00 €
0.75 L (54,67 € * / 1 L)
NEU
Alario Claudio 2017 Barolo DOCG Sorano

Alario Claudio 2017 Barolo DOCG Sorano

Azienda Agricola Alario Claudio
46,00 €
0.75 L (61,33 € * / 1 L)
Alario Claudio 2019 Dolcetto di DIano D'Alba Sori di Montagrillo DOCG

Alario Claudio 2019 Dolcetto di DIano D'Alba...

Azienda Agricola Alario Claudio
9,00 €
0.75 L (12,00 € * / 1 L)

Zuletzt angesehen