nach oben
 
Flavio Saglietti 2018 Dolcetto D'Alba DOC

Flavio Saglietti 2018 Dolcetto D'Alba DOC

Flavio Saglietti

Passt zu

Pasta/Reis, Pizza

Ausbau

12 Monate Edelstahltank

Alterungspotenzial

5 Jahre

Alkoholgehalt

12% vol

Ein klassischer Dolcetto der alles hat, was wir an einem guten Landwein lieben!

8,00 € * 9,00 € * (11,11% gespart)
Inhalt: 0.75 Liter (10,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 2-3 Werktage

Menge

Nase

florale, fruchtige Aromen

Gaumen

strukturiert, frisch/charaktervoll

Trinktemperatur

16°

Allergenehinweis

Enthält Sulfite

Die Dolcetto Trauben für diesen Wein stammen von einem kleinen Weinberg ganz in der Nähe des Weinguts Saglietti.

Die Handlese der Trauben erfolgt Anfang September, danach werden die Trauben entrappt, gepresst und mit den Schalen im Temperatur kontrollierten Edelstahltank vergoren. Die Reifung dauert ein knappes Jahr und findet ebenfalls im Edelstahltank statt. Nach kurzer Flaschenlagerung ist der Dolcetto trinkbereit. Er zeichnet sich durch seine fruchtigen Aromen, seiner Frische, Struktur und einem guten Finale aus. Mehr als nur ein Landwein mit einem ausgezeichneten Preis/Qualität Verhältnis.

Ein wahrer Allrounder, der zu Vorspeisen, Pasta, Pizza, Gegrilltem passt oder sich auch als Aperitif anbietet. Der Dolcetto ist sofort trinkreif und während der nächsten fünf Jahre. 

DER PRODUZENT: FLAVIO SAGLIETTI 

Das kleine Weingut Saglietto verfügt nicht über eine Generationen reichende Tradition, hat sich aber seit seiner Gründung stetig weiter entwickelt und zählt heute zu den Geheimtipps in La Morra. Das Weingut wird  jetzt von Flavio geführt, der Ende der 90ziger Jahre in das vom Vater Giacomo gegründete Unternehmen eintrat. 

Das Weingut Saglietti liegt sehr idyllisch in einem kleinen Weiler, Bricco del Dente, welcher zur Barolo Gemeinde La Morra gehört. Flavio Saglietti bewirtschaftet dort elf Hektar Land, das mit einheimischen Rebsorten bepflanzt ist. Hier dominiert der Nebbiolo, aber wie dies im Barolo Gebiet so üblich ist, werden zusätzlich auch Dolcetto und Barbera Weine produziert.

Das Aushängeschild des handwerklichen Weinguts sind die herausragenden Barolo Lagenwein der Crus Brunate und Cerequio. Diese beiden Crus haben unter Weinkennern einen legendären Ruf und es ist eher ungewöhnlich für ein kleines Weingut, Parzellen auf diesen renommierten Lagen besitzen.

Flavio Saglietti stellt seine Weine in einem traditionellen Stil im Holzfass her, benutzt aber auch bei bestimmten Jahrgängen das Barrique Fass zum Ausbau. Das Weingut betreibt seitdem Flavio die Führung übernommen hat ökologischen Weinbau. 

Das Weingut Saglietti wurde in der März 2020 Ausgabe des Vinum Weinmagazins mit seinem Barolo Cerequio vorgestellt. Babarolo freut sich, Ihnen die hervorragenden Barolo Lagenweine als einziger Händler in Deutschland anbieten zu dürfen.  

 

 

 

Weine vom gleichen Produzenten

TIPP!
Flavio Saglietti 2015 Barolo Cerequio DOCG

Flavio Saglietti 2015 Barolo Cerequio DOCG

Flavio Saglietti
34,00 €
0.75 L (45,33 € * / 1 L)
TIPP!
Flavio Saglietti 2014 Langhe Nebbiolo DOC

Flavio Saglietti 2014 Langhe Nebbiolo DOC

Flavio Saglietti
17,00 €
0.75 L (22,67 € * / 1 L)
Flavio Saglietti 2015 Barolo Brunate DOCG

Flavio Saglietti 2015 Barolo Brunate DOCG

Flavio Saglietti
36,00 €
0.75 L (48,00 € * / 1 L)
Flavio Saglietti 2013 Barolo Brunate DOCG

Flavio Saglietti 2013 Barolo Brunate DOCG

Flavio Saglietti
38,00 €
0.75 L (50,67 € * / 1 L)

Zuletzt angesehen