nach oben
 
Wine Glass

Fratelli Borgogno 2019 Langhe Nascetta DOC

Azienda Agricola Borgogno

Geschmack

trocken

Rebsorte

Anas-Cetta

Passt zu

Krusten/Schalentiere, weißem Fleisch

Ausbau

12 Monate Edelstahltank

Ein harmonischer und gut strukturierter Weißwein mit ausgewogener Säure und aromatischen Noten

11,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (14,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-3 Werktage

Menge

Alterungspotenzial

7 Jahre

Alkoholgehalt

13% vol

Nase

blumige Noten, Zitrus, Honig

Gaumen

würzig, strukturiert

Trinktemperatur

8°-9°

Allergenehinweis

Enthält Sulfite

Die einheimische Weißwein Rebsorte Nascetta hat Ihren Ursprung in der Barolo Gemeinde Novello und war vom Austerben bedroht. Dank den Bemühungen einiger lokaler Winzer in den 90er Jahren hat Nascetta, Anascetta oder Anas-Cetta wie sie auch genannt wird, heute wieder einen festen Platz in der Riege der Langhe Rebsorten.

Die spät reifende Weißwein Rebsorte Nascetta wird im Oktober eines jeden Jahres von Hand gelesen und danach sofort im Weinkeller weiter verarbeitet. Nach der  Entrappung findet noch vor der Maischegärung dann eine sogenannte Kaltmazeration statt. Dabei wird die Maische 24 Stunden lang auf 6-8° Celsius heruntergekühlt und erst danach erfolgt die Gärung. Mit der Kaltmazeration erreicht man in diesem Fall, dass die Weine milder und fruchtiger sein werden. Die Gärung der Maische erfolgt anschließend im Edelstahltank und danach reift der Wein sechs Monate auf der Hefe.

Dieser Nascetta beeindruckt durch Harmonie und Struktur. Am Gaumen wirkt er dicht und die Säure ist gut balanciert. Ausdrucksvoller Duft mit Zitrusaromen,Honig und reizvoller Würze. Gute Länge. Ein guter Begleiter zu weißem Fleisch, Krustentieren und Sushi. Sofort trinkreif mit gutem Alterungspotenzial.

DER PRODUZENT: SERIO & BATTISTA BORGOGNO

Das Weingut Serio & Battista Borgogno befindet sich seit 1897 auf dem oberen Teil des Cannubi Weinbergs, einer der absoluten Toplagen des gesamten Barolo Weinanbaugebietes.

Aber die Familiengeschichte begann schon Mitte des 19. Jahrhunderts mit Cavalier Francesco Borgogno. Er produzierte seinen eigenen Wein, den er dann im Gasthaus seiner Frau in Barolo verkaufte. Von seinem Sohn Ludovico erbten dessen Söhne, Serio und Battista, etwas Land und ein kleines Bauernhaus in Cannubi. Mit weiser Voraussicht schafften sie es, Ihren Traum von einem eigenem Weingut Realität werden zu lassen. Im Laufe der Jahre kauften sie noch weitere Parzellen von dem Cannubi Weinberg hinzu und besaßen schließlich 3.5 Hektar dieses wertvollen Landes. 

Ihr ganzes Leben lang, haben Serio und Battista unermüdlich dafür gearbeitet, das enorme Potential des Weinguts voll auszuschöpfen. Sie haben damit die Basis für die nächsten Generationen geschaffen. Heute zählt das Cannubi Cru zu den besten Lagen im gesamten Barolo Gebiet. 

Die Erinnerung an Serio Borgogno, der 2016 verstarb, lebt in den Rebstöcken und in der Leidenschaft, die er seiner Familie in die Wiege gelegt hat, weiter. Seine Enkelinnen, Emanuela und Federica, leiten heute das ikonische Weingut bereits in fünfter Generation. Die Familie produziert ungefähr 60'000 Flaschen Wein jährlich. Neben Barolo auch Barbera, Dolcetto und Nebbiolo Weine.

 

 

 

 

 

 

Weine vom gleichen Produzenten

Fratelli Borgogno 2016 Barbera D'Alba Superiore DOC

Fratelli Borgogno 2016 Barbera D'Alba Superiore...

Azienda Agricola Borgogno
11,00 €
0.75 L (14,67 € * / 1 L)
%
TIPP!
Fratelli Borgogno 2017 Nebbiolo D'Alba DOC

Fratelli Borgogno 2017 Nebbiolo D'Alba DOC

Azienda Agricola Borgogno
8,50 € 10,00 €
0.75 L (11,33 € * / 1 L)
Fratelli Borgogno 2019 Dolcetto D'Alba DOC

Fratelli Borgogno 2019 Dolcetto D'Alba DOC

Azienda Agricola Borgogno
7,50 €
0.75 L (10,00 € * / 1 L)
NEU
Fratelli Borgogno 2017 Barolo Classico DOCG

Fratelli Borgogno 2017 Barolo Classico DOCG

Azienda Agricola Borgogno
22,00 €
0.75 L (29,33 € * / 1 L)

Zuletzt angesehen