nach oben
 
Andrea Oberto 2016 Barolo Albarella DOCG

Andrea Oberto 2016 Barolo Albarella DOCG

Andrea Oberto

Geschmack

trocken

Dekantierzeit

1-2 Stunden

Passt zu

Braten, Wild/Rotem Fleisch

Ein Top Barolo Lagenwein mit vielfältigen Aromen, großer Harmonie, Komplexität und feinem Tannin. Dieser Jahrgang 2016 akzentuiert die Harmonie und Komplexität des Albarellas.

35,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (46,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-3 Werktage

Menge

Ausbau

24 Monate Barrique

Alterungspotenzial

15+ Jahre

Alkoholgehalt

15% vol

Nase

komplexe Aromen

Gaumen

harmonisch, kraftvoll

Trinktemperatur

17°- 20°

Allergenehinweis

Enthält Sulfite

Das Albarella Cru liegt in der Gemeinde Barolo und verläuft nordwestlich des Cannubi Weinbergs. Ein kleinere Lage, die aber in den letzten Jahren mehr an Bedeutung gewonnen hat. Andrea Oberto besitzt ein Hektar Rebfäche auf diesem Cru und produziert circa 4000 Flaschen Barolo jährlich. Die Baroli dieser Lage zeichnen sich durch ihre gute Struktur und große Harmonie aus. Diese Harmonie ist im Jahrgang 2016 besonders ausgeprägt.

Die Handlese findet normalerweise im Monat Oktober statt, und die Trauben werden sofort nach der Lese entrappt, angepresst und dann im Temperatur kontrolliertem Edelstahltank vergoren. Die Reifung findet danach im französichen Barrique statt und verläuft über einen Zeitraum von 2 Jahren. Danach kommt der Wein für 2 Monate in einen Edelstahltank und nach einer halbjährigen Flaschenlagerung gelangt der Albarella dann in den Handel.

Dieser Albarella hat vorwiegend balsamische und vegetabile Noten und beeindruckt am Gaumen durch Vollmundigkeit, Struktur und große Harmonie. Das Tannin ist angenehm stoffig und schon gut zu gänglich. Der Wein ist sofort trinkreif, hat aber auch ein sehr großes Alterungspotenzial. Passt hervorragend zu Braten, Wild, rotem Fleisch und reifem Käse. Das Weingut betreibt integrierten Weinbau. 

Der Produzent: Andrea Oberto

Die Geschichte des Weinguts Andrea Oberto begann, als der Großvater des heutigen Besitzers Fabio, ein Bauernhaus in der Gemeinde La Morra kaufte. Heute ist La Morra das größte und auch eines der bedeutesten Anbaugebiete der gesamten Barolo Region. Aber in den frühen fünfziger Jahren konnte keiner der Winzer vom Weinanbau allein leben. Deswegen hat die Oberto Familie ihren Lebensunterhalt mit Ackerbau und Viehzucht verdient, und der Weinanbau war mehr eine Nebensache.

 

Erst als die Nachfrage nach Barolo größer wurde, hat Andrea sich entschieden seinen sicheren Job als Busfahrer aufzugeben, um sich ganz auf den Weinanbau zu konzentrieren. Darauf konnte sein Sohn Fabio dann aufbauen, als er das Weingut übernahm. Heute gehört die Weinkellerei zu den arrivierten Barolo Produzenten in La Morra. Die Jahresproduktion beträgt gut 125'000 Flaschen Wein und Fabio produziert drei verschiedene Barolo Lagenweine. Sie stammen von den renommiertesten Crus in La Morra: Albarella, Brunate und Rocche dell' Annunziata.        

 

 

 

Weine vom gleichen Produzenten

Andrea Oberto 2012 Barolo Rocche dell' Annunziata DOCG

Andrea Oberto 2012 Barolo Rocche dell'...

Andrea Oberto
64,00 €
0.75 L (85,33 € * / 1 L)
Andrea Oberto 2012 Barolo Albarella DOCG

Andrea Oberto 2012 Barolo Albarella DOCG

Andrea Oberto
39,00 €
0.75 L (52,00 € * / 1 L)
Andrea Oberto 2012 Barolo Brunate DOCG

Andrea Oberto 2012 Barolo Brunate DOCG

Andrea Oberto
69,00 €
0.75 L (92,00 € * / 1 L)
%
NEU
Andrea Oberto 2016 Barolo del Commune di La Morra DOCG

Andrea Oberto 2016 Barolo del Commune di La...

Andrea Oberto
22,00 € 25,00 €
0.75 L (29,33 € * / 1 L)

Zuletzt angesehen