nach oben
 
Pecchenino 2012 bricco Botti Dogliani Superiore DOCG

Pecchenino 2012 bricco Botti Dogliani Superiore DOCG

Pecchenino

Rebsorte

Dolcetto

Geschmack

trocken

Passt zu

reifem Käse, Wild/Rotem Fleisch

Ausbau

24 Monate Eichenholzfass

Ein vollmundiger und harmonischer Dolcetto der Extraklasse. Komplexe Aromen und anhaltendes Finale.

18,50 € * 20,00 € * (7,5% gespart)
Inhalt: 0.75 Liter (24,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-3 Werktage

Menge

Alterungspotenzial

10+ Jahre

Alkoholgehalt

14.5% vol

Nase

beerig/intensive Noten

Gaumen

große Harmonie/Eleganz

Trinktemperatur

17°- 20°

Allergenehinweis

Enthält Sulfite

Ein sehr harmonischer und vollmundiger Dolcetto. Die Trauben stammen von einem Weinberg in Dogliani, der das Weingut umrandet. Anfang September werden die Trauben von Hand gelesen und dann entrappt und leicht gepresst. Die Gärung findet danach im Temperatur kontrolliertem Edelstahltank statt. Der Ausbau erfolgt im französischen Barrique und dauert 2 Jahre. Nach einer halbjährigen Flaschenlagerung kommt der Dolcetto danach in den Handel.

Dieser Wein hat sehr komplexe Noten, ist sehr gut ausbalanciert und das Finish ist lang anhaltend. Ein Dolcetto der Spitzenklasse. Der Wien ist sofort trinkreif und während der nächsten 10+ Jahre. Ein guter Begleiter zu Wild, dunklem Fleisch und gereiftem Käse.

Der Produzent: Pecchenino

Das Pecchenino Weingut ist ein atemberaubend schönes Anwesen, das seit dem Ende des 18. Jahrhunderts im Familienbesitz ist. Aufzeichnungen zeigen, dass der Hof um die Jahrhundertwende dem Großvater der heutigen Generation gehörte, und einen Weinberg von acht Hektar umfaßte. 

Im Laufe der Zeit wurde der Hof von Generation an Generation übergeben. Die heutigen Besitzer, Attilio und Orlando, haben das Weingut kontinuierlich weiter entwickelt. Heute umfaßt es insgesamt 25 Hektar, die Mehrzahl davon befindet sich in der Gemeinde Dogliani, während der kleinere, aber umso bedeutender Anteil Ihrer Weinberge, in der Barolo Gemeinde Monforte D'Alba liegt. 

   

Aufgrund der Bodenbeschaffenheit ist die Gemeinde Dogliani besonders gut  für den Anbau der Dolcetto Rebsorte geeignet. Auch Pecchenino produziert eine sehr große Flaschenanzahl von hochwertigen Dolcetto Weinen. Im letzten Jahrzehnt jedoch, haben sich Attilio und Orlando auch in die Elite der Barolo Produzenten eingereiht. Sie produzieren zwei Cru Weine, Le Coste und San Giuseppe, von Ihren Parzellen in der Gemeinde Monforte D'Alba. 

 

 

Weine vom gleichen Produzenten

%
Pecchenino 2011 Barolo Le Coste di Monforte DOCG

Pecchenino 2011 Barolo Le Coste di Monforte DOCG

Pecchenino
37,00 € 43,00 €
0.75 L (49,33 € * / 1 L)
Pecchenino 2012 Barolo San Giuseppe DOCG

Pecchenino 2012 Barolo San Giuseppe DOCG

Pecchenino
29,00 €
0.75 L (38,67 € * / 1 L)

Zuletzt angesehen